Abofalle

Vorsicht. Nepper – Schlepper – Bauernfänger. Die Abofalle
Neben den seriösen Anbietern gibt es zahlreiche “Schwarze Schafe”. So werden bei manchen Flirtseiten bis zu 40 Euro für eine halbe Stunde Nutzung fällig, wenn der Zugang zeitabhängig über Dialer oder ähnliche Verfahren abgerechnet wird. SMS-Dating Anbieter setzen oftmals Animateure ein, um die Nutzer zum Beantworten von SMS zu bewegen, die Antwort-SMS kostet dann jeweils um 2 Euro. Neben den seriösen und den betrügerischen Anbietern gibt es einen großen Graubereich. Hier liegen die Kosten zwar im Rahmen, Abonnements verlängern sich aber von selbst oder werden über einen sehr langen Zeitraum abgeschlossen. Es empfiehlt sich, sich vorher genau mit einer Singlebörse auseinanderzusetzen, bevor man sich bei dieser anmeldet und ein kostenpflichtiges Abonnement eingeht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*